Neues aus der Pfarrmitteilung

Die Predigttexte sind unter Gottesdienste/Predigten zu finden!


Beichtgelegenheit:   samstags, 17.30 Uhr   

Kirchenchor:    Chorprobe mittwochs 20:00 Uhr, Haus Elisabeth  nicht in den Ferien 

Bürostunden:   Dienstag, 10.00 - 11.30 Uhr

                           Donnerstag, 16.00 – 17.30 Uhr

ab dem 13.12. werden die Bürozeiten wie gewohnt am Donnerstagnachmittag um 16.00-17.30 Uhr sein.

Erstkommunionunterricht: freitags, 15.00 Uhr 


ADVENTSFEIER DER ERSTKOMMUNIONKINDER

Die Erstkommunionkinder treffen sich am Donnerstag, den 13.12.2018 zu einer gemeinsamen Adventsfeier in Witzenhausen.

Abfahrt ist um 14.30 Uhr an der Kirche.

ADVENTSFEIER

Die kfdlädt zu einer Adventsfeier mit besinnlichen Texten und Liedern zur Vorbereitung auf Weihnachten, bei Kaffee, Kuchen und Plätzchen, am Dienstag, den 11.12.18 um 15.00 Uhr in den Gruppenraum ein.

Alle Gemeindemitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Am Donnerstag, den 13.12.2018 lädt die kfd wieder um 8.30 Uhr zur Frauenmesse   mit anschließendem Frühstück ein.

Haushaltsplan 2019

Der vom Verwaltungsrat aufgestellte Haushaltsplan für 2019 liegt noch bis Montag, 17.12.2018 zur Ansicht aus und kann im Pfarrbüro eingesehen werden , möglichst zu den üblichen Bürozeiten.

KRIPPENOPFERKÄSTCHEN

Die Krippenopferkästchen der Kinder zugunsten des Kindermissionswerkes liegen hinten in der Kirche aus und können mitgenommen werden von Kindern, Eltern
oder Großeltern. - Die Kinder bringen dieses Adventsopfer bitte an Heiligabend
oder an Weihnachten mit in die Kirche und legen es zur Krippe.

KIRCHGELD 2017

Im Oktober wurden die Kirchgeldbescheide zugestellt. Viele Gemeindemitglieder haben ihr Kirchgeld schon bezahlt. Ich bitte alle, die es bisher versäumt haben, doch in den kommenden Tagen ihr Kirchgeld noch zu bezahlen, möglichst durch Überweisung auf das Konto bei der VR Bank Werra-Meißner eG, IBAN: DE56 5226 0385 02086 33649 BIC: GENODEF1ESW.    Vielen Dank

  

Messdiener suchen Verstärkung

Kinder und Jugendliche gibt es immer weniger in unserer Gemeinde. Die Messdienergruppen werden immer kleiner. In der Vergangenheit warben wir bereits für zusätzliche Oldie-Messdiener. Aber auch Kinder und Jugendliche, die bereits schon mal gedient haben oder auch zugezogen sind, haben vielleicht Lust, wieder zu dienen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte im Pfarrbüro oder nach dem Gottesdienst in der Sakristei. Wir freuen uns über jeden, der kommt. 


Pfarrchronik – Zulieferung erbeten 
Seit knapp einem Jahr führe ich die Chronik unserer Gemeinde. Gern spiegele ich durch die Eintragungen das pastorale Leben unserer Gemeinde. Verständlich ist, dass ich nicht jede Veranstaltung besuchen kann, über die aber die Chronik berichten sollte. Themen, die in die Chronik gehören, sind Berichte aus einzelnen Gruppen wie bspw. der Pfarrgemeinderat, der Besuchsdienst, die Organisation spezieller Gottesdienste oder der Ökumene, Veranstaltungen der kfd, um nur einige zu nennen.
Bitte lassen Sie mir Ihre Beiträge mit Angabe der Organisatoren, Teilnehmer, Ihrer Eindrücke und Erfahrungen, Gedanken und Wertungen, zukommen. Senden Sie Ihren Text per Mail pfarrchronik-bsa@freenet.de . Gern können Sie auch Fotos für die ergänzend geführte Dokumentation mitsenden.
Vielen Dank vorab für Ihre Unterstützung, Verena Rudolph.