Mitglieder Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat unserer Pfarrgemeinde besteht zur Zeit aus 8 Mitgliedern, deren Wahl alle 4 Jahre stattfindet. Zu den 8 gewählten Mitgliedern kommt Pfarrer Bergmann kraft Amtes hinzu.

Die Mitglieder bilden einen Vorstand und wählen aus ihren Reihen einen Sprecher bzw. eine Sprecherin.

Hauptaufgabe des Pfarrgemeinderates ist vor allem, den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen sowie die Fragen innerhalb der Pfarrgemeinde mit ihm zu beraten und zu beschließen.

Der Pfarrgemeinderat soll das Bewusstsein für die Mitverantwortung in der Gemeinde wecken und die Mitarbeit aktivieren,
- Anregungen und Vorschläge für die Gestaltung der Gottesdienste und eine lebendige Teilnahme der ganzen Gemeinde an liturgischen Feiern einbringen sowie den diakonischen Dienst im caritativen und sozialen Bereich fördern,
- besondere Lebenssituationen der verschieden Gruppen in der Gemeinde wahrnehmen und um Möglichkeiten seelsorgerlicher Hilfe suchen,
- ökumenische Zusammenarbeit fördern und Kontakt zu denen suchen, die dem Gemeindeleben fernstehen.

Seit 2015 sind im Pfarrgemeinderat: Frau Martina Zunke-Scharf, Frau Reinhildt Kühnst,Frau Gertrud Beßler-Kuchenbecker, Frau Anette Niedbala, Frau Johanna Gaßmann, Herr Martin Fojcik,  Frau Silke Gerbl, Frau Christine-Tabea Granzow.